Informationssicherheit – anspruchsvoll aber lösbar, auch für KMU’s!

Die Viacar AG entwickelt und betreibt Software für Strassenverkehrsämter und hat den Anspruch, die beste Lösung für Strassenverkehrsämter anzubieten. Neben einwandfrei unterstützten, fachlichen Prozessen, der laufenden Anpassung an geänderte gesetzliche Vorgaben sowie einem zuverlässigen, stabilen Betrieb gehört auch das Gewähren einer hohen Informationssicherheit zu den Aufgaben der Viacar AG. Mit der digitalen Transformation, welche immer mehr Fahrt aufnimmt, stellen sich aber neue Herausforderungen, insbesondere im Bereich der Informationssicherheit.

Chancen und Risiken der Digitalisierung

Die Fachapplikationen für Strassenverkehrsämter waren bestehende und bewährte Legacy Systeme, die im Zuge der Digitalisierung laufend um neue Lösungen ergänzt werden. So ist beispielsweise eine Verkehrsexperten-App, für die vollständig digitale Fahrzeugprüfung mit Tablets, hinzugefügt worden. Gemeinsam haben alle bestehenden Applikationen, dass es Expertensysteme sind, welche die Spezialisten im Strassenverkehrsamt bestmöglich unterstützen.

Doch die Digitalisierung bringt neue Herausforderungen mit sich – ein Beispiel hierfür sind etliche Funktionen der Fachapplikationen, die seit gut einem Jahr über ein Portal für Bürger, Unternehmen und Partner der Strassenverkehrsämter, verfügbar sind. Die Anwender haben damit die Möglichkeit, Geschäftsfälle wie die Inverkehrssetzung eines Fahrzeuges oder einen Halterwechsel vollständig digital abzuwickeln. Für die Viacar AG entsteht damit eine Vielzahl neuer Herausforderungen. Die bisher für einen eingeschränkten Benutzerkreis verfügbare Applikation, die innerhalb eines geschützten Netzwerks betrieben wird und nur mittels einer Client-Applikation erreicht werden kann, ist plötzlich von aussen, via Internet erreichbar.

Herausforderungen der Digitalisierung für ein KMU

Die Viacar AG verfügt über rund 25 Mitarbeitende, von denen fünf Personen in der Abteilung Service & Betrieb für das Erbringen des 1st und snd Level Supports verantwortlich sind. Sie sind zudem Hauptansprechpartner für sämtliche Aufgaben eines Service Managements, welche (angelehnt an ITIL Best Practice) in einer Betriebsorganisation anfallen. Gleichzeitig ist Service & Betrieb aber auch mit der gesamten Themenpalette, rund um Datenschutz und Informationssicherheit, betraut. Mit der Erweiterung des Systems und der Öffnung der App gegen das Internet haben sich die Herausforderungen im Bereich Informationssicherheit für die Viacar AG stark verändert. Unterschiedliche Ereignisse in den letzten Monaten haben gezeigt, dass heute auch KMU’s nicht mehr von Cyber Angriffen verschont bleiben, weshalb das Thema Informationssicherheit bei der Viacar AG sehr ernst genommen und aktiv bewirtschaftet wird.

Cyber Security – konkret umgesetzt

Um Dienstleistungen zu erbringen, welche auch im Bereich Informationssicherheit höchste Anforderungen erfüllen, ist umfassendes Know-How und langjährige Erfahrung notwendig. Da die Viacar AG als KMU zu klein ist, um die entsprechenden Ressourcen dauerhaft auszulasten und der Arbeitsmarkt nur wenige Fachkräfte bietet, entschied sich Viacar, die anstehenden Aufgaben für Informationssicherheit an einen qualifizierten Partner auszulagern.

Dem Entscheid für einen IT-Security Partner lagen mehrere Gedanken zugrunde: die Viacar AG legte starken Wert darauf, dass der Partner neben dem passenden Produkteportfolio auch über das notwendige Know-How verfügt. Nur so kann sichergestellt werden, dass Projekte erfolgreich umgesetzt und die stetige, zeitnahe Weiterentwicklung gewährleistet ist. Weiterhin sollte jener Partner über eine Betriebsorganisation verfügen, die in der Lage ist, den Betrieb rund um die Uhr sicher zu stellen, um im Fall eines Ereignisses umgehend eingreifen zu können. Nach eingehender Evaluation entschied sich die Viacar AG für United Security Providers. Der Cyber Security Spezialist erfüllte die gestellten Anforderungen vollumfänglich und die selbstentwickelten Produkte, Services und Dienstleistungen sind seit über 25 Jahren das Kerngeschäft des Unternehmens. Insbesondere die bewährte Produktepalette sowie das umfassende Know-How der Mitarbeitenden stechen dabei heraus.

Die gemachten Erfahrungen sind durchwegs positiv!

Nach rund zwei Jahren im produktiven Betrieb ist das Fazit durchwegs positiv – die Zusammenarbeit ist konstruktiv und die erbrachten Leistungen erfüllen die Erwartungen der Viacar AG.

Die Basis für einen absolut reibungslosen Betrieb bilden die vereinbarten Service Level Agreements sowie durchgängige, nach ITIL definierten End-to-End Prozesse. Diese stehen bei United Security Providers nicht nur auf dem Papier, sondern werden gelebt. Regelmässige Service Meetings helfen, sowohl die Zusammenarbeit als auch die Qualität der Leistungen zu besprechen und fortlaufend zu verbessern. So wurde beispielsweise der Inhalt von Tickets gemeinsam optimiert: einerseits wurde darauf geachtet, dass der Aufwand der Ticketerfassung möglichst geringgehalten wird, andererseits wurde aber auch sichergestellt, dass Ticket all jene Informationen enthalten, die für eine rasche Erstanalyse beim Security Operations Center der United Security Operations notwendig sind.

Den letzten Aufstieg in Angriff nehmen

Für ein KMU ist die laufend zunehmende Bedrohungslage, die gleichzeitig steigende Komplexität und die immer höheren Anforderungen an Informationssicherheit und Verfügbarkeit kaum selbständig zu bewältigen. Die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Partner, welcher auf Augenhöhe mit einem KMU agiert, hat sich sehr bewährt.

Als letzte Stufe der Krönung arbeitet die Viacar an der Zertifizierung nach ISO 27’001, welche Ende 2020 abgeschlossen sein sollte. Wahrlich anspruchsvolle Aufgaben, welche an ein KMU gestellt werden – die Viacar AG meistert diese aber tagtäglich gemeinsam mit ihren Partnern!


Web Access Management einfach erklärt

Eine effiziente Web Access Management Lösung schützt Ihre Web-Anwendungen, Portale und Web-Services und bietet damit höchsten Standard für Ihre Sicherheit. Erfahren Sie mehr im Kurzvideo.

Kurzvideo ansehen

Details zum Autor

Thomas Dinkel

Thomas Dinkel

Leiter Service & Betrieb bei Viacar AG

Kommentar hinterlassen?